Ludwig Bäuerlein, Bürgermeister von Aufseß (CSU/Unabhängige Wähler), stellte im Gemeinderat den neuen Regionalmanager des Vereins für Regionalentwicklung "Rund um die Neubürg - Fränkische Schweiz" vor: Sascha Köpf. Dem Bürgermeister sind eine bessere Vermarktung der regionalen Erzeugnisse, aber auch der Natur- und Landschaftsschutz wichtig. Der junge Regionalmanager hatte in der Sitzung die Gelegenheit, sich und den Verein zu präsentieren. Für den 26-jährigen Sascha Köpf ist es seine erste Festanstellung nach dem Studium der Geografie und Betriebswirtschaft. Allerdings war er bereits während des Studiums in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Stadt- und Regionalentwicklung tätig.