Sänger des Gesangvereins "Liederkranz" Memmelsdorf statteten den Bewohnern des Seniorenzentrums "St. Elisabeth" in Ebern einen Besuch ab und überreichten einen musikalischen Frühlingsstrauß an die Bewohner. "Es freut uns sehr, hier mit unserem Chor ein Stelldichein geben zu dürfen", sagte "Liederkranz"-Vorsitzender Michael Dieckmann."Freunde die ihr seid gekommen", bildete den Auftakt des 45-minütigen Auftritts mit Liedern verschiedener Musikrichtungen. Dieckmann gab dazu Erläuterungen. Bei "Im schönsten Wiesengrunde" sangen oder summten viele Bewohner mit. Viele weitere Lieder trugen die Aktiven vor, welche die älteren Menschen an ihre Kind- und Jugendzeit erinnerten. Musikalisch reiste man in südliche Gefilde und in den hohen Norden, auch Kirchenlieder fehlten nicht. Mit "Wochenend' und Sonnenschein" verabschiedet sich Michael Dieckmann mit seinen Sängern, deren Lohn dankbarer Applaus der Altenheimbewohner war.