In einer kleinen Feierstunde hat Landrat Klaus Löffler den Leiter des Kronacher Gesundheitsamts, Helmut Weiß, in den Ruhestand verabschiedet. Weiß war seit 2013 Amtsarzt und hatte in dieser Zeit mit seinem Team zahlreiche Herausforderungen zu meistern.

Löffler sprach die Flüchtlingskrise 2015 ebenso an wie die Corona-Pandemie , die viele Beteiligte an den Rand der persönlichen Leistungsgrenze gebracht habe. Der Landrat dankte Helmut Weiß für die Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit und wünschte ihm für den neuen Lebensabschnitt vor allem Gesundheit: „Ich hoffe, Ihre Zukunft wird sich für Sie so darstellen, wie Sie es sich wünschen.“

Helmut Weiß blickte auf seine Zeit im Kronacher Gesundheitsamt zurück: „Ich habe mich in all den Jahren sehr verbunden gefühlt.“ Mit Blick auf die Corona-Pandemie wünschte er sich, „dass wir lernen, mit dem Virus umzugehen, und dass für uns alle wieder Normalität einkehrt“.

Für den Personalrat bedankte sich Christian Barnickel. Maria Müller verabschiedete sich im Namen der Personalverwaltung: „Behalten Sie die Zeit bei uns in guter Erinnerung.“ red