von unserer Mitarbeiterin  Sabine Weinbeer

Roßstadt — Im Kreis einer großen Familie feierten am Donnerstag in Roßstadt Lieselotte und Helmut Oppelt ihre goldene Hochzeit, am Wochenende begehen sie mit dem ganzen Ort ihren Dankgottesdienst in dem kleinen Gotteshaus, in dem sie vor 50 Jahren an einem strahlenden Oktobertag vor den Traualtar traten und wo Helmut Oppelt 26 Jahre lang den Mesnerdienst versah. Genau so lange war er Kirchenpfleger.
Am Arbeitsplatz in der Spinnerei in Gaustadt haben sich Helmut Oppelt und Lieselotte Pappenheimer kennen und lieben gelernt. Zum Ausgehen war nicht viel Gelegenheit, denn Helmut Oppelt, der im Alter von fünf Jahren schon den Vater verlor, hatte schon als Bub die Pflege der schwer kranken Mutter übernommen. Nach der Hochzeit lebte das junge Paar zunächst in Fürnbach, Helmut Oppelt war in Rauhenebrach von 1972 bis 1978 Dritter Bürgermeister.