Zehn Eberner Kickboxer unter den Fittichen von Jürgen Schorn sind an diesem Wochenende in Erding bei den Bayerischen Meisterschaften vertreten. Mit dabei sind die Nachwuchssportler Lenja Eller und Annalia Heiles, für die es die erste Meisterschaft auf diesem Niveau ist. Doch auch die Favoriten aus der Kickboxakademie sin dabei: Jule Greul, Johanna Zeitler und Darius Strätz werden als Titelaspiranten gehandelt.

Das Team hat sich in den vergangenen Wochen intensiv vorbereitet und schaut den Wettkämpfen zuversichtlich entgegen. Insgesamt werden etwa 300 Sportler aus 41 bayerischen Vereinen in Erding vertreten sein. Die Meisterschaft zählt mit dem Bayernpokal und der Bavaria Open als Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft, die vom 31. Mai bis 2. Juni in der HUK Arena in Coburg stattfinden wird. di