von unserer Mitarbeiterin Pauline Lindner

Hetzles — Die Gemeinde Hetzles kann den Wasserpreis auf 50 Cent pro Kubikmeter senken. Dies erläuterte Fachberater Roberto Rauscher von der Dr.- Schulte-Röder-Kommunalberatung dem Gemeinderat. Da habe die Nachkalkulation der zurückliegenden vier Jahre ergeben. Fer Wasserpreis wird für genau diesen diesen Zeitraum festgesetzt.
Bislang kostete der Kubikmeter Wasser 1,03 Euro. In diesem Preis fanden die Kosten für zahlreiche Rohrbrüche und teure Unterhaltsmaßnahmen in der Vergangenheit ihren Niederschlag. Bürgermeister Franz Schmidtlein (CSU) fügte hinzu, dass in der der Periode zwischen 2008 und 2011 zahlreiche Rohrbrüche auftraten und Anlageteile als Sanierungsmaßnahme ausgewechselt werden mussten.
Erfreulicherweise habe sich diese Entwicklung in den vier folgenden Jahren nicht fortgesetzt.