Pettstadt — In unserem Beitrag "Hauptsache seniorengerecht" vom 12. März haben wir dem SPD-Gemeinderat Gerhard Sterzer einen falschen Begriff in den Mund gelegt: Sterzer hatte vor dem Bau eines Senioren- bzw. Pflegeheims gewarnt, weil sich auf diesem Sektor in unserem Raum allmählich Überkapazitäten abzeichneten. Gegen eine Seniorenwohnanlage in Pettstadt hätte Sterzer nichts einzuwenden. Vom Bau eines Pflegeheims in Pettstadt war noch nie die Rede. red