Kronach — Riesenfreude beim Tierheim in Kronach: Bei einem Besuch der Klassen 6 d und 7 b der Realschule II mit ihrer Lehrerin Sandra Erhardt hatten die Schüler eine 400-Euro-Spende dabei. Es handelt sich um den Erlös der Tombola beim Schulfest. Das Geld sollte als Spende - auf Wunsch der Schüler - an das Tierheim gehen.

Für Futter und Arztkosten

Dessen Leiterin Susanne Hanft bedankte sich für die Unterstützung. Das Geld soll für Arztkosten und Futter verwendet werden. hs