von unserer Mitarbeiterin 
Sabine Weinbeer

Eltmann — Tiefblau leuchten die frisch gestrichenen Becken. "Wiese gemäht, Wasser hat 22 Grad, Technik läuft", berichtet Arved Grüßner beim Besuch von Bürgermeister Michael Ziegler (CSU) und Daniel Purkert, der in der Stadtverwaltung für das Freibad Eltmann zuständig ist. Alles ist perfekt für die Saisoneröffnung am Feiertag Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 14. Mai), "und der Wetterbericht kündigt 25 Grad und blauen Himmel an", hat sich Grüßner informiert.
Damit wäre ein Traumstart in die Freibadsaison möglich, nachdem der vergangene Sommer eher nicht so berauschend war. Am Eröffnungstag spendiert die Stadt für die Erwachsenen einen Sekt, für die Kinder ein Eis. Der Schwimmbad-Kiosk bietet neben seinem üblichen Sortiment ein Weißwurst-Frühstück an - nicht nur für die Väter.