Es entspricht der Meinungs- und Pressefreiheit - siehe Artikel 5 Grundgesetz - festzuhalten, dass diese Veranstaltung bewiesen hat: Die Würde des Menschen ist sehr wohl antastbar! Nämlich durch Ver-Querdenker, die pauschal die politischen Verantwortungsträger in ihrer Ehre, sprich: Würde, herabsetzen und verunglimpfen. Die die Mehrheitsgesellschaft als "Duckmäuser" beschimpfen, die nach ihrer Auffassung obendrein christliche Werte wie Nächstenliebe und Solidarität verraten sollen. Die mit ihrem pseudo-religiösen, sektenähnlichen Gebaren die Gefühle von aufrichtig Glaubenden jedweden Bekenntnisses verletzen.

Eine letzte Anmerkung gilt der "Stay awake"-nahen Initiative "Eltern stehen auf", die sich samstagnachmittags am Gabelmann zusammenfand: Wer den Ist-Zustand in Deutschland mit der NS-Diktatur gleichsetzt und von einem "Dritten Weltkrieg gegen das eigene Volk weltweit" schwadroniert, hat keine Zeilen mehr als diese verdient.