Grub am Forst — "Wir wollen feiern und über die vergangene Zeit sprechen!" Und so war es auch beim 40. Geburtstag des CSU-Ortsverbandes Grub am Forst. Ohne große politischen Reden wurde der Geburtstag zusammen mit vielen Vertretern aus den benachbarten Ortsverbänden und aus dem Kreisverband der CSU sowie mit der Frauenunion und der Jungen Union im Vereinslokal Gasthaus Rennerwald in Grub am Forst gefeiert.
Der Vorsitzende Andreas Oetter verlas zu Beginn ein Flugblatt, das vor 40 Jahren an die Haushalte in Grub verteilt wurde und zur Gründung eines CSU-Ortsverbandes aufrief. Sichtlich stolz ist der Vorsitzende, was aus diesem Aufruf geworden ist: ein Ortsverband, der seit 40 Jahren besteht.
Wilfried Schmidt, der 19 Jahre lang Vorsitzender war, blickte auf die ersten 25 Jahre des Verbandes zurück. Zwei Bürger aus der Buscheller, einem Ortsteil von Grub am Forst, hatten die Idee, einen Ortsverband zu gründen.