„Sozialer Aufschwung Jetzt“ heißt die VdK-Kampagne zur Bundestagswahl . Wer zahlt die Corona-Zeche? Der VdK diskutiert in Bamberg mit Bundestagskandidaten. Am Freitag, 3. September, 17 Uhr, sind VdK-Präsidentin Verena Bentele , VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher und VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder zu Gast in Bamberg . Sie werden gewohnt kämpferisch die VdK-Forderungen zur Bundestagswahl vortragen. Die Veranstaltung findet im Hegel-Saal des Kongresszentrums, Mußstraße 1, statt. Welche Konzepte haben die Parteien zur Finanzierung der Coronafolgen? Darüber diskutiert der VdK Bayern mit den anwesenden Bundestagskandidatinnen und -kandidaten MdB Thomas Silberhorn ( CSU ), MdB Andreas Schwarz ( SPD ), MdB Lisa Badum ( Bündnis 90/Die Grünen ), Claus Ehrhardt ( FDP ) und Jan Jaegers ( Die Linke ). Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen findet die Veranstaltung mit reduzierter Teilnehmerzahl statt und wird gleichzeitig im Internet unter https://vdk-bundestagswahl.we-bcast.de live übertragen. red