Gemeindearchiv Seit 20 Jahren wird die Registratur der Gemeindeverwaltung genutzt. Inzwischen sind die dafür vorgesehenen Kellerräume überfüllt und die Akten werden gestapelt. Mit der Überarbeitung der Registratur beauftragt der Marktgemeinderat einstimmig Gerd Berghofer aus Georgensgmünd. Dieser wird für 27 489 Euro die Ordner sichten, überprüfen und kennzeichnen, so dass die Verwaltung entscheiden kann, welche Unterlagen vernichtet werden können und welche aufbewahrt werden sollten. Früher hat das der Kreisheimatpfleger für einen "Appel und ein Ei" erledigt, erinnerte sich Bürgermeister Claus Schwarzmann.

Winterdienst Die Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter wurde vom Markt Eggolsheim angepasst und neu erlassen. Diese soll in der Gemeindezeitung vom 8. Februar veröffentlicht werden und ab dem 1. März in Kraft treten. Bürgerstiftung In den Stiftungsrat der Bürgerstiftung wurden bis zum Ende der Wahlperiode (2020) neben dem Bürgermeister Claus Schwarzmann, der qua Errichtungsurkunde Vorsitzender des Stiftungsrates ist, der Zweite Bürgermeister Georg Eismann, der Dritte Bürgermeister Günter Honeck sowie die Marktgemeinderäte Hans-Jürgen Dittmann und Irmgard Heckmann berufen. Im Februar soll der Stiftungsrat einberufen werden. hu