Küps — Die Wanderabteilung des TSV Küps veranstaltet am Ostermontag, 6. April, geführte Tageswanderungen rund um Schmölz. Die Teilnehmer können zwischen einer Fünf-, Elf-, oder 24-Kilometerstrecke auswählen. Die Startzeiten sind bei der Langstrecke um 8 Uhr und die beiden anderen beginnen um 9 Uhr beim Gasthaus Häublein in Schmölz. Zunächst führen die drei Strecken zum Schloss Schmölz. Die Kurzstrecke geht über die B 303 zur Biogasanlage und über den Lerchenhof und dem Sportgelände des TSF Theisenort geht es zurück zum Ausgangspunkt. Die Elf-Kilometerstrecke führt dann über die Hall, Schloss-Oberlangenstadt und dem Mainwanderweg nach Küps. Dort werden die Schlösser besichtigt und im TSV-Sportheim gibt es ein Weißwurstessen. Zurück geht es über den Küpser Bahnhof und der Tüschnitzer Schlossruine.