Er besprühte Spiegel und Fenster mit Haarlack, cremte Glasflächen ein und beschmierte sie mit reichlich Spülmittel, so dass der Putzlappen am Spiegel kleben blieb. "Senn de Tücher werkli so gut?" fragte eine skeptische Passantin, und schon war sie in den Bann des Frühjahrsputzes gezogen. Im Mittelpunkt des Markttreibens standen ferner Frühlings-Dekorationen und Blumen. Und Hustenbonbons für alle, die von einer Erkältung geplagt werden.