Die Liste der Künstler, die in diesem Jahr bei den Open Airs in Schloss Eyrichshof auftreten, war sowieso schon lang und prominent: So kommen heuer die Spider Murphy Gang (Mittwoch, 25. Juli), Dieter Thomas Kuhn (Donnerstag, 26. Juli), In Extremo (Freitag, 27. Juli) , Chris de Burgh (Samstag, 28. Juli) und Johannes Oerding (Sonntag, 29. Juli). Doch jetzt wurde noch ein weiterer Termin bekanntgegeben: Am Dienstag, 24. Juli, kommt Nena!

Das Konzert im Rahmen ihrer "Nichts versäumt"-Tour, mit dem sie zugleich ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert, wird um 20 Uhr beginnen. Der Vorverkauf startet am Montag, 23. April, 17 Uhr - Karten gibt es in den Geschäftsstellen des Fränkischen Tags, des Coburger Tageblatts, der Bayerischen Rundschau und der Saale-Zeitung. Abonnenten dieser Zeitungstitel erhalten zudem zehn Prozent Rabatt.

Bei Nena kostet eine Sitzplatzkarte 59,95 Euro, Abonnenten zahlen 55,10 Euro (Stehplatz: 50/46 Euro).

Eine kostenlose Tickethotline ist geschaltet unter 0800-9009100. Infos auch unter www.tickets.infranken.de/nena.

Mit 25 Millionen verkauften Tonträgern ist Nena eine der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen aller Zeiten. Im Jahr 2005 sang sie auch schon einmal auf dem Coburger Schlossplatz; sie lockte damals 7000 Fans an.

In der Pressemitteilung des Veranstalters heißt es zu dem Konzert in Eyrichshof: "Nena ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der deutschen oder europäischen Popkultur, sie ist ein weltweites Phänomen. Mit ihren Hits prägte sie eine Generation von Musikfans und beschreibt bis heute ein Lebensgefühl, das wohl irgendwie und irgendwo in jedem Herzen zu Hause ist. Dabei ist Nena kin Nostalgie-Act, sie ist auch im 40. Jahr ihrer Karriere noch immer eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen der Zeit."