Bereits von der Bundesstraße aus sind schon in der Dämmerung Hunderte von Lichtern zu sehen. Das leuchtende und funkelnde Rossacher Weihnachts-Wunderhaus ist freilich kein Einzelfall. In Coburg Stadt und Land sind jetzt wieder viele Häuser und Fenster beleuchtet. Oft sind auch beleuchtete Figuren wie Schneemann und Nikolaus in den Gärten zu sehen. Den Bräuchen nach spielt Licht in der Weihnachtszeit eine sehr bedeutete Rolle.