Während draußen 130 erwartungsvolle Gäste an ihrem Apéretif nippen, muss es in der Küche doch bestimmt heiß hergehen. Klappernde Pfannen, dampfende Töpfe, hektisches Durcheinander, energische Befehle und braune Soße an der weißen Schürze. Von wegen! Beim Gipfeltreffen der Sterneköche am Mittwoch im Romantik Hotel Goldene Traube geht es am Herd des Geschehens ganz ruhig und diszipliniert zu. Die Aufgaben sind verteilt, Profis am Werk.

Chefkoch Stefan Beiter und sein Chef de partie Sarah Sperlich kümmern sich mit ihrem siebenköpfigen Team um die Häppchen und das Gänselebermüsli, das es als Vorspeise gibt.