Eine junge Frau rennt im Schafskostüm hinter einem orangenen Auto her - für die ganze Welt zu sehen auf der Internet-Video-Plattform "Youtube".

Warum macht sie so was? Weil sie einen Wettbewerb gewinnen will. Genauer gesagt: Weil sie und ihr Mann zwei Autos ergattern möchten. Die verlost der Hersteller allerdings nicht einfach so: "Sechs Wochen lang kommt jede Woche eine Aufgabe, die wir möglichst kreativ erfüllen sollen", erklärt Schafkostüm-Trägerin Maren Lang (33).
Wie sie die Aufgaben lösen, filmen Maren und ihr Ehemann Torsten (37) und stellen die Videos ins Internet. Denn: Es zählen die "Likes" ("Gefällt mir"-Angaben) in den sozialen Netzwerken Twitter, Facebook und Instagram.