• Lichtspiel und Odeon Kino in Bamberg bleiben weiterhin geschlossen
  • Trotz Lockerungen der Corona-Regeln: Risiko einer Schließung sei nicht tragbar
  • Geplante Öffnung im Juni - vermutlich letzter Kioskverkauf am Samstag

Die Bamberger Kinos Lichtspiel und Odeon werden weiterhin geschlossen bleiben. Trotz der Lockerungen der Corona-Regeln machen die Kinos nicht auf. Auf Facebook schreiben die Betreiber am Dienstag (11.05.2021): "Gestern hätten wir in Bamberg unsere Kinos öffnen können, aber für wie lange?" Das Risiko einer Schließung bei einer Inzidenz von über 100 sei nicht tragbar. Seit fast zwei Wochen liegt der Inzidenzwert der Stadt zwischen 50 und 100, die Tendenz der letzten Tage ist jedoch steigend und liegt heute (12. 05.2021) bei 89,2.

Lichtspiel und Odeon Kinos in Bamberg geschlossen: letzter Kino-Kiosk und Hoffnung auf Open-Air

Eine Öffnung scheitere an vielen Hürden: So sei eine bundesweite Kinoöffnung für die Filmverleiher wichtig, "denn ein Filmstart verschlingt viel Geld." Das lohne sich nicht für ein paar Städte, in denen die Inzidenz gerade unter 100 liege. Man brauche ca. sechs Wochen Vorlauf - "der schlimmste Fall wäre ständig zu öffnen und zu schließen." Schon im März erklärten die Betreiber Diana Linz und Gerrit Zachrich gegenüber inFranken.de, vor welche Probleme die Corona-Maßnahmen sie und die gesamte Branche stellen würden.

Die Betreiber der Kinos sind jedoch trotzdem zuversichtlich: Auf Facebook kündigen sie den "vermutlich letzten Kinokiosk vor unserer geplanten Öffnung im Juni" an. Da solle es die ersten Filmstarts geben, "die interessant sind." Am Samstag (15.05.2021) soll es zwischen 14 und 17 Uhr vor dem Odeon Kino noch einmal "das komplette Kuchensortiment" geben, sowie Popcorn, Knabbereien und Getränke. Außerdem gibt es Unterstützer-Merchandise: Jutebeutel, Lampen, T-Shirts und Buttons.

Die Odeon und Lichtspiel Kinos hoffen zudem auf baldige Regelungen zu Open-Air-Veranstaltungen, die wegen der Lichtverhältnisse auch bis nach 22 Uhr stattfinden können. Schon im letzten Jahr haben die Betreiber ein Silent-Open-Air-Kino veranstaltet. "Wir sehen uns also bald", statuiert das Kino und bedankt sich für die Unterstützung: "Dank euch haben wir nie den Mut verloren."

Lesen Sie auch: Trotz Erlaubnis: Wirt lässt sein Lokal zu - und übt heftige Kritik an der Regierung