In der Nacht auf Samstag (21. Januar 2023) ist es in einer Gaststätte in Bamberg zum Diebstahl eines Smartphones gekommen, für den die beiden Täter einen besonders fiesen Trick anwendeten. Wie die Polizei Oberfranken mitteilt, hielt sich ein 46-Jähriger in einer Gaststätte in der Oberen Sandstraße auf, als er kurz nach Mitternacht von zwei Männern in ein Gespräch verwickelt wurde. 

"Einer der beiden lenkte den Gast ab, indem er ihm durch die Haare strich", schildert die Polizei den Ablauf. Währenddessen zog ihm der andere das Handy aus der Jackentasche. Anschließend verließen die beiden Diebe fluchtartig das Lokal. Eine Polizeistreife kontrollierte die Männer kurze Zeit später, da der 46-Jährige den Vorfall gemeldet hatte. Dabei fanden die Beamten das gestohlene Handy im Wert von 200 Euro und nahmen die Tatverdächtigen fest. Die 27 und 38 Jahre alten Männer müssen sich nun wegen des Verdachts des Diebstahls strafrechtlich verantworten.

Vorschaubild: © #81285/colourbox.de (Symbolbild)