Museumsverwalterin Helena Scharf war enttäuscht. Nach dem guten Besuch der Museumsnacht mit rund 500 Interessenten flüchteten sich jetzt alle in die Räume: "Wir bieten nach wie vor das Programm an". Das "Rhöner Blechle" unterhielt in der Orangerie, wo man extra den Ofen angeschürt hatte. Für die Bewirter vom FC 06 gelte "außer Spesen nichts gewesen".

Rund 25 Mitglieder waren insgesamt im Einsatz, sagte FC-Boss Wolfgang Werner.