Die Münnerstädter Bürgergenossenschaft wird ein Domizil bekommen. In der jüngsten Stadtratssitzung genehmigte der Rat die Vermietung von Räumen im 2. Obergeschloss des Deutschordensschlosses an die Genossenschaft.

Die Feuerwehr in Seubrigshausen will neue Mützen für ein einheitliches Erscheinungsbild bei öffentlichen Auftritten kaufen. Die Stadt gibt einen Zuschuss. Dieser beträgt zehn Prozent der Kosten (80 Euro).

Keine Einwände gab es gegen eine neue Glasfasertrasse, die die Stadtwerke Bad Kissingen zur Modernisierung ihrer Steuerung zwischen ihrem Wasserwerk und dem Hochbehälter an der B 19 verlegen wollen.

In der Sitzung bemängelte 3. Bürgermeister Axel Knauff die Verkehrssituation an der Kreuzung Kissinger Straße/Einfahrt Freiherr-von-Lutz-Straße. Dort wurde eine provisorische Verkehrsinsel installiert. Diese werde aber mindestens zweimal pro Woche beschädigt, so Knauff. Er plädierte für eine dauerhafte Lösung. Man stehe mit dem Straßenbauamt in Verbindung, so die Auskunft von Bürgermeister Helmut Blank und warte auf eine Antwort, wie die Behörde die Situation einschätzt.