Als ein Zeichen der guten Zusammenarbeit zwischen Diözese Würzburg, der Stadt Hammelburg und der Pfarrgemeinde Obereschenbach nannte Stadtpfarrer Thomas Eschenbacher die Fertigstellung des neuen Kirchendachs der Kirche "St. Georg" in Obereschenbach. Nach dem Festgottesdienst mit Patrozinium konnte von Pfarrer Thomas Eschenbacher das sanierte Kirchendach gesegnet werden.


Dachschiefer mit Widmung

Mit Hilfe der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Hammelburg wurde der Stadtpfarrer mit Ministrantin Vivien Reith in die Höhe gehoben, um das Dach auf Augenhöhe zu segnen und mit Weihwasser zu besprengen. Im Vorfeld der Baumaßnahme wurde bereits die Idee geboren, einige der Dachschiefer originell zu beschriften, um bei den Pfarreimitgliedern das Bewusstsein zu schaffen: "Das ist unser Dach".
Nach einem Gottesdienst im vergangenen Jahr wurden mehr als 100 Dachschiefer auf dem Kirchplatz beschriftet und der