Die anderen Gäste fühlten sich in ihrer Ruhe gestört und verständigten daher die Polizei. Nach einem Gespräch mit den Beamten vor Ort versprach der 47-Jährige auch, Ruhe zu geben. Seine Einsicht hielt aber nicht lange vor. Erneut schrie er herum, sodass die Polizei ein zweites Mal anrücken musste. Da sich der lärmende und stark alkoholisierte Mann nicht beruhigen ließ, wurde er in Gewahrsam genommen und durfte den Rest der Nacht in einer Polizeizelle verbringen.