In den vergangenen Monaten wurden die Positionen und Aufgaben der Kreisvorstandschaft im Bauernverband Bad Kissingen turnusgemäß neu besetzt. Der Kreisobmann Edgar Thomas aus Nüdlingen hatte jetzt die neue Führungsmannschaft zu einem Treffen nach Ramsthal eingeladen. Der Bauernverband vertritt 1900 Mitglieder in 1200 Betrieben. Bei dem Treffen war auch die neu gewählte Kreisbäuerin Edeltraut Häusler dabei. Dem Kreisobmann ging es darum, dass sich die Verantwortlichen, die teilweise auch neu im Amt sind, bei diesem Treffen kennenlernen und erste Abstimmungen über die zukünftigen Aktivitäten vorgenommen werden können. Eines der Ziele von Thomas ist der Ausbau der Direktvermarktung und ein möglicher Einstieg in den Onlinehandel. Ramsthal wurde als Ziel für das erste Treffen gewählt, weil hier die stellvertretende Kreisbäuerin Helene Greubel schon seit fast 18 Jahren ihren "Bunten Bauernladen" betreibt und dabei reichlich Erfahrungen sammeln konnte. Nach der Besichtigung des Ladens fand sich reichlich Gesprächsstoff über die weitere Ausrichtung des Bauernverbandes.