Einen informativen Sachstandbericht gab der Rektor und Schulleiter der Mittelschule Oberthulba Hans Jürgen Hanna dem Marktgemeinderat in der letzten Sitzung. Grund war auch der große Wechsel bei der letzten Kommunalwahl. "Auch die neuen Räte sollen über die derzeitige Schulsituation gut informiert sein", so Bürgermeister Gotthard Schlereth (CSU-FW) in der Ratssitzung. "Unsere Schule besitzt das Prädikat "Inklusionsschule" als einzige Schule im Landkreis. Grund dafür ist die gute aber auch aufwendige pädagogische Arbeit die hier geleistet wird", so Hanna dazu. Für jedes behinderte bzw. verhaltensauffällige Kind, gebe es einen Förderplan. Die gute Zusammenarbeit und der enge Kontakt mit den Kindergärten in Oberthulba und Thulba, sei für die Klassen eine gute Möglichkeit, sich darauf einzustellen, lobte Hanna.
Auch eine Evaluation der Schule wurde bereits durchgeführt.