Die halbe Welt hat Birgitt Liebers bestimmt schon bereist, zum 12. Globetrottertreffen in Nickersfelden, wo die Mittvierzigerin einen Diavortrag über das grüne Herz Afrikas, den Kongo, hielt, reiste sie allerdings mit ihrem VW-Lupo und Zelt an. Ihr Allradfahrzeug, ein geländegängiger Jeep, steht zur Zeit bei einem Farmer in der Scheune in Namibia.
So erübrigt sich auch die Frage an die Weltreisende "wie schaffst Du es, in sechs Wochen fünf Länder im