Irgendetwas hatte gefehlt im November, als die erste große Bad Brückenauer Karnevalsgesellschaft mit allen Kräften das Rathaus stürmte. Die Präsidenten und Vasallen waren zwar vollständig, aber eine Faschingsgesellschaft ohne Regentschaft ist doch nur eine halbe Sache.

Narren können aufatmen

"Narren, ihr könnt aufatmen, ein ,richtiger' Fasching ist gesichert", sagte Sitzungspräsident Dieter Seban bei der Inthronisation im Gasthof zum Stern. Mit dem Einzugsmarsch präsentierten sich Prinz Daniel I. von der schnellen Löschgruppe und Prinzessin Katharina die Große von Porzellanien ihrem närrischen Volk. Um ihr prächtiges Ornat aufzuwerten, erhielten die beiden als ersten Akt den Jahresorden der Gesellschaft. Zudem überreichte das letztjährige Prinzenpaar seine Amtsinsignien Zepter und Krönchen.