Bürgermeister Dieter Muth (WG) gab einen kurzen Rückblick. Seit der Kommunalwahl ist er als Nachfolger von Altbürgermeister Walter Müller neu im Amt, wie auch sechs Gemeinderäte. "Wir arbeiten gut zusammen", lobte er.

Kläranlage größtes Projekt

Im Oktober konnte das mit einer Bausumme von 2,5 Millionen Euro größte Projekt des Jahres, die Kläranlage in Unterleichtersbach eingeweiht werden. Bürgermeister Muth lobte die hervorragende Zusammenarbeit aller Beteiligten. Um die Nachfrage nach Baugrund in der Gemeinde zu befriedigen, entstehen in Oberleichtersbach im "Eller IV" 18 neue Bauplätze und im Ortsteil Breitenbach im "Gassenweg" acht neue Bauplätze. Mit der Neugestaltung des Pausenhofs wurde die Sanierung der Grundschule endgültig abgeschlossen. Die größte Straßenbaumaßnahme wurde vom Staatlichen Hochbauamt Schweinfurt an der B 27 im Bereich der Ortsdurchfahrt Unterleichtersbach durchgeführt. Der erste Bauabschnitt konnte vor Wintereinbruch fertig gestellt werden. Muth bedankte sich bei den Bürgern für ihre Geduld bei der Vollsperrung.

Der zweite Abschnitt mit Radweg soll im Frühjahr fertig gestellt werden. Heuer stehen die Friedhofsneugestaltung in Oberleichtersbach und die Beschaffung von neuen Feuerwehrautos für Unterleichtersbach und Breitenbach vorne an.

Als Vertreter der kirchlichen Gemeinde dankte Pfarrer Armin Haas für die hervorragende Zusammenarbeit mit der politischen Gemeinde. 2015 stehe unter dem Motto "Dem Evangelium dein Gesicht geben". Er verkündete, dass er am 27. Januar sein 25-jähriges Priesterjubiläum habe. Zu Messe und Feier am 1. Februar, 15 Uhr, in Schondra, lade er alle Gläubigen herzlich ein.

Ehrungen

Kommunale Dankurkunde 18-jährige Tätigkeit im Gemeinderat: Dieter Muth, Roland Rienecker, Helmut Fischer, Engelbert Klug.
Feuerwehr
40 Jahre Mitgliedschaft
Hans Kitzinger, Gerhard Scheurich, Wolfgang Zink (alle FFW Unterleichtersbach), Engelbert Zink, Norbert Leitsch, Lothar Schneider, Dieter Müller, Erwin Jaborek, Anton Klug, Reinhard Diller, Walfried Bolz (alle FFW Modlos).
25 Jahre Dienstzeit: Gerhard Helfrich (FFW Oberleichtersbach), Günter Heil (FFW Breitenbach), Harald Fischer (FFW Mitgenfeld), Harald Wehner, Roland Wehner, Michael Leitsch, Torsten Leitsch (alle FFW Modlos).