Die Staatliche Kurverwaltung startet die beliebte Veranstaltungsreihe "Lola unplugged", nach der coronabedingten Pause, neu und schickt zum Start am Donnerstag, 1. Oktober, das Duo "Wulli Wullschläger & Sonja Tonn" auf die Bühne. Durch die Sanierung der Wandelhalle und coronabedingt finden derzeit alle Veranstaltungen im Staatsbad im König Ludwig I.-Saal im historischen Kursaalgebäude - natürlich unter coronakonformen Bedingungen - statt. "Wir freuen uns wirklich sehr, unseren Gästen und auch unseren Musikern ein weiteres Stück Normalität und Lebensfreude zurückgeben zu können", sagt Tobias Wahler von der Staatlichen Kurverwaltung.

Wulli & Sonja, sind ein Liedermacherduo mit der Extraportion Humor. Die beiden Musiker sorgen mit Songs aus ihren mittlerweile zwölf Alben, bekannten Hits der Genres Rock, Pop und Oldies sowie einer Portion Stand-Up-Comedy für kurzweilige Konzertabende, heißt es in einer Mitteilung der Staatlichen Kurverwaltung.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich, der Eintritt ist mit Gast, Tages- oder Jahreskarte frei. Die Veranstaltung ist nicht bewirtet, zum Konzert kann jedoch Heilwasser aus dem Heilquellen-Ausschank im Kursaalgebäude genossen werden. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. red