Nürnberg
Video-Tour

Manatihaus im Tiergarten Nürnberg: Spannendes Video gewährt Blick hinter die Kulissen

Ein Highlight des Nürnberger Tiergartens ist das Manatihaus. In der tropischen Dschungellandschaft kommen die Besucher vielen Tierarten ganz nah. Ein interessantes Video gewährt einen Blick hinter die Kulissen.
 

Im Manatihaus im Tiergarten Nürnberg leben über 45 verschiedene Tierarten. Die Stars und Namensgeber der Dschungelwelt sind Seekühe - die Manatis. Eine überschwemmte Amazonaslandschaft im Manatihaus bietet den schwergewichtigen Säugetieren einen optimalen Lebensraum.

Ein Teil der großzügigen Anlage besteht aus einem Urwald mit über 50 Pflanzen- und Baumarten. Der höchste Baum im Manatihaus ist stolze acht Meter hoch. Außerdem wachsen hier Nutzpflanzen wie Kakao, Papaya, Bananen und Ananas. 

Manatihaus im Tiergarten Nürnberg - ein Blick hinter die Kulissen

In einem Video-Rundgang zeigen Tierpfleger und Mitarbeiter des Nürnberger Tiergartens eine Fütterung der Manatis. Der Beitrag zeigt zudem freilebende Frösche, Schmetterlinge und all die anderen Besonderheiten im Manatihaus. Ein wirklich einmaliger Blick hinter die Kulissen.

Unterdessen sollen in den bayerischen Alpen drei junge Bartgeier ausgewildert werden. Die Chancen stehen gut, dass mindestens einer davon aus dem Tiergarten Nürnberg stammt.