• Chris de Burgh mit Coronavirus infiziert - Popstar sagt Auftritte ab
  • Konzert am Mittwoch (25. August 2021) in Bad Staffelstein fällt vorerst aus
  • Weltstar steckte sich wohl bei privatem Kontakt an
  • Nachholtermin steht bereits fest

Ursprünglich wollte der weltberühmte Musiker Chris de Burgh am Mittwoch (25. August 2021) ein Konzert in Bad Staffelstein auf der Seebühne spielen. Fans des Sängers und Komponisten ("Lady in Red") müssen sich jetzt aber noch ein Weilchen gedulden - der 72-Jährige ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. 

Chris de Burgh in Quarantäne: Konzert in Bad Staffelstein verschoben

"Die Chris-de Burgh-Konzerte, welche zwischen dem 23. August und dem 31. August geplant waren, müssen leider verschoben werden", teilt die KBK Konzert- und Künstleragentur GmbH via Social Media mit. "Der Künstler hat sich bei einem privaten Kontakt mit COVID angesteckt und befindet sich derzeit in Quarantäne."

Demnach finden die Konzerte des Weltstars erst wieder ab dem 5. September statt. Damit fällt auch die geplante Show in Bad Staffelstein am 25. August flach - allerdings nur vorerst. "Wir werden versuchen, die anderen Konzerte in der Zeit vom 13. September bis zum 22. September nachzuholen", schreibt der Veranstalter.

Tatsächlich steht mittlerweile schon ein konkreter Termin für Bad Staffelstein fest: Mittwoch, der 8. September 2021. Um 19.00 Uhr geht es im Rosengarten-Kurpark los. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch bei den Verkaufsstellen wieder zurückgegeben werden. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier. 

Chris de Burgh in Bad Staffelstein: Jetzt Karten über den inFranken.de-Ticketshop sichern

Eintrittskarten für das Chris-de Burgh-Konzert am 8. September sind über den Ticketshop von inFranken.de erhältlich.

Hintergrund: Chris de Burgh ist ein irischer Sänger und Komponist. Er verkaufte seine Alben über 45 Millionen Mal weltweit. Zu seinen bekanntesten Werke zählen unter anderem "The Lady in Red", "Don't Pay the Ferryman", "Where Peaceful Waters Flow", "Missing You" und "High on Emotion".