Ein Außenlift in Massivbauweise mit seitlicher Eingangstür wäre um einiges teurer gekommen. Architektin Ruth Schwarzmeier aus Bayreuth hatte die Kosten hierfür auf 103.000 Euro netto beziffert. Zudem wurde beschlossen, im Erdgeschoss der Bildungseinrichtung ein beidseitig anfahrbares Behinderten-WC einzubauen. Kostenpunkt: 25.000 Euro.


Inklusion kommt


Bis zu Beginn des neuen Schuljahres sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein. Und das aus gutem Grund: An immer mehr Schulen im Freistaat werden behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam unterrichtet. An der Mittelschule Altenkunstadt wird ab dem nächsten Jahr inklusiver Unterricht angeboten. Ein gehbehindertes Kind, das auf den Rollstuhl angewiesen ist, wird dann die Einrichtung besuchen.