Vier schöne Stücke hatten die Verantwortlichen des Theatervereins ausgesucht. Souverän wurden sie von den jugendlichen Schauspielern in Szene gesetzt.

Unter der Leitung von Silvia Hauck spielten Fabian Simon, Kilian Stumpf, Simona Schramm, Linda Kopp und Johanna Hauck himmlische Szenen um den Nikolaus. Die Kinder waren jedes Jahr traurig, weil ihr Nikolaus immer zur Erde zur Bescherung der Kinder musste. Diesmal aber war es anders. Wegen Bodennebels musste der Erdenbesuch ausfallen und der Nikolaus war am Heiligabend zur Bescherung bei den Kindern im Himmel.

Beim zweiten Sketch "Der geplatzte Kochkurs", gespielt von Felix Stumpf, Fabiana Schramm und Annika Stauch, unter Leitung von Martina Stumpf, brachte ein Vater Fraun und Tochter so aus dem Konzept, dass sie ihre ganzen Kochkünste vergaßen.

Unter Leitung von Karin Spindler ging es um die Tücken der Technik bei den Navigationsgeräten.
Das "Navi" des Nikolaus' spielte verrückt und so war der Gabenbringer der Verzweiflung nah und die Bescherung gefährdet. Die Darsteller waren hier Jana Förtsch, Anna- Lena Welscher, Felix Kopp und Lena Stauch.

Im vierten Lustspiel gab es nur noch Verwirrung und Turbulenzen. Unter Leitung von Rosi Wahl spielten Justine Hofmann, André Welscher, Markus Bauer und Eva Detsch die Verwechslungskomödie "Sonnenbank und Wasserhahn".

Das Theatercafé ist seit vielen Jahren beliebt. Immer am ersten Advent spielt der Theaternachwuchs für die Zuschauer und die Mitglieder des Theatervereins sorgen für die Bewirtung. Die Jugendlichen spielen für gemeinnützige soziale Zwecke, denn der Erlös wird an soziale, karitative oder kirchliche Einrichtungen gespendet, darauf machte Rosi Wahl aufmerksam.

Auch Pater Waldemar Brysch, ein eifriger Theatercafé-Besucher, war begeistert von der Idee und von den schauspielerischen Leistungen der Darsteller. Auch die Kulissen von den Mitgliedern selbst angefertigt. Gemalt und gestrichen wurden die Kulissen von Jürgen Pfalzgraf.

Vor den Aufführungen wurden die Ergebnisse der Vorstandswahlen bekanntgegeben: Erste Vorsitzende Rosi Wahl, Zweite Vorsitzende Karin Spindler, Schriftführer Clemens Spindler, Kassier Johannes Loika, Beisitzer: Christine Röhricht, Johanna Wich, Julia Greser, Roland Wahl und Georg Kestel.