Ein 46 000 Euro teurer, neuer Ford Mustang mit zwei Insassen überschlug sich am Dienstag kurz nach 23 Uhr. Der Wagen kam aus Ruppen und war auf der KC 12 in Richtung Vogtendorf unterwegs.

Reh soll Ursache gewesen sein

;

An der Einfahrt in die Industriestraße soll ein Reh aus dem Gebüsch gesprungen sein und die Fahrbahn gekreuzt haben, wie der Fahrer und die Beifahrerin der Polizei mitteilten. Das Ausweichmanöver endete für die beiden nach einem halben Überschlag auf dem Radweg unmittelbar neben der KC 12. Beide Insassen blieben unverletzt. Der Wagen musste jedoch abgeschleppt werden.