Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich nach Angaben der Polizei am Donnerstag um 17.10 Uhr in der Bahnhofstraße in Marktbreit . Ein unbekannter Fahrzeuglenker einer grauen Mercedes V-Klasse touchierte beim Ausparken rückwärts mit der hinteren rechten Seiten des Fahrzeugs einen hinter ihm  abgestellten Opel Astra an dessen hinterer linken Seite.

Anschließend entfernte sich der Mercedes-Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, so die Polizei. Zeugen notierten aber das Kennzeichen des flüchtigen Autofahrers.

Gegen den noch festzustellenden Fahrer des Mercedes wird nun wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.