Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagvormittag in der Bahnhofstraße in Iphofen. Dort wollte ein 80-Jähriger auf die Bundesstraße 8 einfahren, musste jedoch am Stoppschild anhalten. Eine nachfolgende 34-jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die Frau wurde leicht verletzt. Schaden an den Autos: 1000 Euro.

5500 Euro Schaden nach Vorfahrtsverletzung

Am Donnerstagvormittag wollte ein 51-Jähriger in Feuerbach von der Casteller Straße in der Ortsmitte nach links in Richtung Kleinlangheim abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 54-Jährigen auf der Schirnbachstraße und prallte mit seinem Auto auf das der Frau. Schaden an den Autos: 5500 Euro.

Mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Eine 75-jährige Rentnerin fuhr am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 8 von Würzburg in Richtung Kitzingen. Auf Höhe der GWF bei Repperndorf geriet sie auf die Gegenfahrbahn und rammte den entgegenkommenden Mercedes Sprinter eines 43-jährigen Monteurs. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 11 500 Euro.

Dachrinne eingedrückt und geflüchtet

Vermutlich der Fahrer eines Lkw stieß am Donnerstagnachmittag in der Bahnhofstraße in Kleinlangheim gegen die Dachrinne eines Hauses und beschädigte diese. Der Verursacher machte sich aus dem Staub und hinterließ einen Schaden von 250 Euro.

Fahrrad entwendet

Im Laufe der letzten Tage entwendete ein Unbekannter vom Fahrradabstellplatz am Marktbreiter Bahnhof ein mit einem Schloss gesichertes Fahrrad der Marke Winora. Das 5-Gang-Fahrrad ist schwarz/orange und hat einen Zeitwert von 600 Euro.

Auto im Carport zerkratzt

Zwischen Dienstagnachmittag bis Donnerstagmorgen zerkratzte ein unbekannter Täter die beiden linken Türen an einem schwarzen Golf, der unter einem frei zugänglichen Carport Am Steinbruch in Gnodstadt abgestellt war. Der 56-jährige Geschädigte beziffert seinen Schaden auf 2000 Euro.

Polizei Kitzingen: Tel. (09 3 21) 14 10.