Bei der Bürgerversammlung im Feuerwehrgerätehaus des Maroldsweisacher Gemeindeteils Voccawind informierte Frank Feihe, Geschäftsführer der Coburger Firma Süc//Dacor, über den aktuellen Stand des Breitbandausbaus im Bereich Voccawind. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, sodass noch im Dezember DSL-Verträge mit dem Unternehmen abgeschlossen werden können, hieß es. Feihe informierte die Bürger über Detailfragen zum neuen Internetangebot.


Keime im Trinkwasser

Ein wichtiges Thema für die Voccawinder war ihre Trinkwasserquelle, in der bei Untersuchungen zuletzt häufiger coliforme Keine festgestellt wurden. Eine mögliche Ursache könnten, wie Bürgermeister Wolfram Thein (SPD) bei der Versammlung ausführte, absterbende Wurzeln im Sanierungsbereich sein.