Die evangelische Kirche von Maroldsweisach war gut gefüllt, als das Adventskonzert zum 60-jährigen Bestehen der Weisachtaler Blasmusik Maroldsweisach am 3. Adventssonntag begann. Vorsitzender Stefan Hofmann wollte das Konzert als Vorbereitung auf Weihnachten verstanden wissen.

Hausherr Pfarrer Martin Popp-Posekardt zitierte Pater Anselm Grün vom Kloster Münsterschwarzach, der meinte, "Advent heißt ankommen". So meinte Popp-Posekardt das Konzert lade zum Innehalten in der Hektik vor Weihnachten ein.


Viel Weihnachtliches

Die Jugendbläsergruppe der Weisachtaler begann das Konzert, bei dem hauptsächlich weihnachtliche Lieder und Kompositionen vorgetragen wurden.