Die Kommunale Allianz Kissinger Bogen, der neben Bad Bocklet auch die Gemeinden Burkardroth, Nüdlingen und Oberthulba angehören, plant für ihr Allianzgebiet ein umfassendes Heimatkunde-Projekt. Ergebnis soll neben einer speziellen Internetseite auch ein Sachbuch mit Heimatgeschichten für den schulischen Unterricht an Grund- und Mittelschulen sein.

Wie Gemeinderat Martin Eisenmann (Grüne), zugleich Vorsitzender des Kur- und Fremdenverkehrsvereins, als Vertreter Bad Bocklets in der Allianz den Gemeinderat informierte, werden für dieses ambitionierte Projekt noch auskunftswillige Senioren und Archivare gesucht, die über längst vergangene Zeiten berichten und mit ihren Geschichten die Sammlung bereichern können. "Zeitzeugen sterben aus und die meisten Lehrer an der Schule kommen nicht aus unserer Gemeinde", machte Eisenmann auf die Schwierigkeit aufmerksam, Grundschüler in Heimatkunde aus erster Hand zu unterrichten. "Wir wollen deshalb das Wissen in der Bevölkerung bündeln und aufschreiben."

Video-Interviews und Texte

Dieses Wissen soll nicht nur in Textform, sondern auch in Video-Interviews gesammelt und später digital auf einer speziellen Internet-Plattform zur Verfügung gestellt werden.

Das digitale Medium, das auch im schulischen Unterricht zunehmend an Bedeutung gewinnt, hat zudem gegenüber dem geplanten Buch den besonderen Vorteil, auch später noch mit Material ergänzt und ständig aktualisiert werden zu können.

Die Produktion des Gesamtwerks ist von der Allianz Kissinger Bogen während des kommenden Jahres geplant.

Hierfür suchen die Allianzverantwortlichen nicht nur auskunftsfreudige Einwohner der Marktgemeinde und Archivare, sondern auch interessierte Ehrenamtliche, die sich in die Projektgestaltung aktiv einbringen wollen.

Gemeinderat Martin Eisenmann und Allianz-Projektmanagerin Beata Schmäling hoffen nun auf Meldungen aus der Marktgemeinde.

Interessenten melden sich bei Beata Schmäling, Allianz Kissinger Bogen, Am Marktplatz 6, 977 05 Burkardroth, Tel.: 09734/ 931 95 42, Email: schmaeling@kissinger-bogen.de; oder bei Martin Eisenmann, Bücher Pavillon, An der Promenade 1, 977 08 Bad Bocklet, Tel.: 09708/ 705 024, Email: service@buecher-pavillon.de ksvd