Auch im nächsten Jahr kann ein junger Mensch für ein Schuljahr als Austauschschüler die USA besuchen. Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Coburg, Hans Michelbach (CSU), wählt bereits seit etlichen Jahren Stipendiaten für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) aus. In diesem Sommer wird Lars Zipf aus Rödental für ein Schuljahr in den "American Way of Life" eintauchen. Über das Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages wird der Schüler eine High School besuchen, in einer Gastfamilie leben und viele neue Freundschaften schließen, heißt es in einer Pressemitteilung. Bewerbungen sind noch bis 10. September 2021 möglich. Informationen dazu gibt es auf www.bundestag.de/ppp. red