von unserem Redaktionsmitglied 
Matthias Einwag

Bad Staffelstein — Von zehn Zwei-Zimmer-, acht Drei-Zimmer- und fünf Penthouse-Wohnungen sind nur noch fünf zu haben. Die anderen sind verkauft. Im Dezember soll der "Wohnpark Schorr" im Staffelsteiner Stadtkern bezugsfertig sein, denn die Arbeiten laufen wie am Schnürchen.
Im Juli 2014 war die ehemaligen Pinselfabrik Schorr auf einem rund 4300 Quadratmeter großen Areal zwischen Anger-, Jahn- und Bamberger Straße abgebrochen worden. Die günstige Witterung ermöglichte es, die Gebäude zügig hochzuziehen. Inzwischen haben die Innenputzarbeiten begonnen. Bezugsfertig werden die 23 Wohnungen am 1.