Die CSU Dörfles-Esbach lädt Kinder, Jugendliche und Interessierte am Sonntag, 12. September, zum gemeinsamen Aufräumen, Kaffeetrinken und Kennenlernen von Jonas Geissler ein. Zunächst treffen sich Interessierte an einem der beiden Treffpunkte (Gruppe 1 Spielplatz am Sportplatz Kaserne; Gruppe 2 Spielplatz Meininger Straße) jeweils um 13 Uhr. Dort wird in Begleitung von Mitgliedern der Nahbereich aufgeräumt und Unrat gesammelt. Handschuhe werden gestellt. Zur Belohnung gibt es dann für alle Teilnehmer eine Überraschung und für weitere Interessierte ab 15 Uhr vor der Schulturnhalle, Martin-Luther-Straße 2, Getränke und Kuchen und die Möglichkeit, den Bundestagskandidaten Jonas Geissler ganz persönlich kennenzulernen. red