Am helllichten Tag wurde einer 59-jährigen Frau ihre Damenhandtasche aus ihrem unverschlossenen Peugeot entwendet, während sie in einem Supermarkt Am Sportzentrum einkaufte. Wie die Polizei mitteilt, geschah der Diebstahl am Freitagvormittag. Wenig später wurde erst der Inhalt, später die Tasche selbst an verschiedenen Orten aufgefunden. Das Bargeld, das sich in der Tasche befand, hatte der Täter behalten. Die Tasche wurde zwischen Hammelburg und Untereschenbach in der Nähe des Radweges gefunden, der Inhalt jedoch stadteinwärts. Die Polizei bittet sachdienliche Beobachtungen zur Tat bzw. zum "Entsorgen" der Gegenstände unter Tel.: 09732/90 60 zu melden. pol