Eltmann — Große Wiedersehensfreude gab es am Samstag beim Klassentreffen des Geburtsjahrganges 1945 Eltmann. Aus allen Himmelsrichtungen kamen die früheren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden in der Nähe ihrer ehemaligen Schule in der neuerbauten Schulmensa zusammen.
Nach einer Kaffeetafel mit Bürgermeister Michael Ziegler (CSU) zeigte Rainer Reitz eine Bilderpräsentation mit alten Aufnahmen aus dem Stadtgebiet, die viele Erinnerungen weckte und entsprechend kommentiert wurden.
Das Klassentreffen fand seine Fortsetzung mit Erinnerungen, Geschichten und Episoden aus der gemeinsamen Schul- und Jugendzeit, so dass die Stunden wie im Fluge vergingen.
Am darauffolgenden Sonntag unternahm die Gruppe nach dem Kirchenbesuch einen Sparziergang durch die Stadt, der mit einem Friedhofsgang verbunden war, bei dem man der bereits verstorbenen Klassenkameraden gedachte. ab