Ebelsbach — Bei der Sitzung des Gemeinderates am Montag besetzte das neugewählte Gremium weitere Posten: Werner Schöpplein und Sigrid Rippstein wurden zu Seniorenbeauftragten bestellt, Florian Mayer und Roland Metzner zu Jugendbeauftragten.
Hinsichtlich der Erschließung der sogenannten Planstraße E im Baugebiet "Oberer Schönberg" lag ein ausgearbeiteter Vorentwurf des Planungsbüros vor, der vom Gemeinderat einstimmig beschlossen wurde. Der Bauausschuss hatte die Straße in Augenschein genommen. Bürgermeister Walter Ziegler (Bürgernahe Liste) hatte damals erklärt, dass die Trasse gegenüber dem Bebauungsplan in Richtung Bergseite verschoben wurde. Zudem wurde ein zweiter Abwasserkanal am Fuße der unterliegenden Bauparzellen eingeplant, um deren Entwässerung im freien Gefälle zu gewährleisten und den Kanal in der Straßentrasse nicht in Übertiefe errichten zu müssen.