Kürzlich wurden mit Unterstützung der Fielmann AG acht Bäume in Unterlangenstadt zur Wiederbegrünung der Dorfstraße gepflanzt. Fielmann übernimmt dabei die gesamte Summe in Höhe von knapp 2500 Euro für die Anschaffung des Pflanzmaterials. Das sind acht Bäume der Sorte Amber.

Im Sommer 2019 mussten die Bäume weichen, da deren Wurzeln immer wieder Schäden am Gehweg und den Anliegergrundstücken verursachten. Mit Abschluss der Gehwegsanierung hatten sich bei einem Ortstermin Anwohner und Vereinsverantwortliche zusammen mit den Gemeindevertretern auf acht Standorte festgelegt, an denen wieder Bäume stehen sollen. Nach Rücksprache mit Fachberatern wurden die Baumsorte "Amber" aus der Familie der Zaubernussgewächse gewählt. Dabei handelt es sich um Laubbäume mit einer mittleren Wuchshöhe, die sich zudem recht klimaresistent zeigen. Zur Blütezeit im Mai wird sich die Baumzeile in Unterlangenstadt grün-gelb und im Herbst in allen Herbsttönen färben.

Die Idee der Baumspende entstand aus einem Gespräch zwischen Bürgermeister Jürgen Gäbelein und Dirk Weber, Leiter der Fielmann-Niederlassung in Sonneberg, der mit seiner Familie selbst in Redwitz wohnt. Weber hat auf die Baumpflanzaktion der Fielmann AG aufmerksam gemacht, wonach das Unternehmen für jeden seiner Mitarbeiter jedes Jahr einen Baum in gemeinnützigen Projekten finanziert. Seit 1986 sind so mehr als 1,6 Millionen Bäume zusammengekommen. Die Anfrage zur Übernahme der Kosten für die neuen Bäume in der Dorfstraße in Unterlangenstadt wurde gestellt und erfreulicherweise zugesagt.

Zuversicht pflanzen

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende und Initiator der Aktion, Günther Fielmann, vertritt die Auffassung: "Wer Bäume pflanzt, pflanzt Zuversicht. Wir pflanzen Bäume nicht nur für uns, wir pflanzen Bäume für nachwachsende Generationen." Der Baum ist dabei das Symbol des Lebens. Mit diesem Engagement leistet Fielmann einen enormen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz, denn Naturschutz sieht das Unternehmen als eine Investition in die Zukunft.

Bürgermeister Gäbelein sprach der Fielmann AG seinen Dank aus für die Unterstützung. Die Pflanzung der Bäume erfolgte durch die Firma Semmelroch aus Hochstadt. che