Die Sängergruppe Haßberge hält am Samstag, 18. November, um 14 Uhr im Pfarrheim Knetzgau ihre Sängertagung ab. Eröffnet wird die Veranstaltung chorisch vom Gesangverein "Frohsinn" aus Knetzgau unter der Leitung von Waltraud Hellwig. Im Anschluss gibt der Vorsitzende der Sängergruppe, Werner Geisel, einen umfassenden Bericht für das Jahr 2017. Es schließt sich der Kassenbericht des Kassiers Alfred Eichelmann an. Informationen aus dem Sängerkreis Schweinfurt und vom Fränkischen Sängerbund gibt der Kreisvorsitzende Paul Kolb aus Bergrheinfeld. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt ist die Neuwahl der Vorstandschaft.
Hier erwartet die bisherige Vorstandschaft neue und auch junge Mitglieder, die sich zur Wahl stellen sollen. Die Wahlleitung übernimmt der Kreisvorsitzende Paul Kolb. Im Anschluss werden Termine für 2018 besprochen. Es folgt der Tagesordnungspunkt Wünsche und Anregungen. Die Vorstandschaft der Sängergruppe, in der die meisten Gesangvereine aus dem Landkreis Haßberge organisiert sind, erhofft sich eine Teilnahme aller Chorvereine. Anträge zur Tagesordnung können bis zum 16. November beim Vorsitzenden Werner Geisel gestellt werden. Auch sollten feste Termine der Chöre übermittelt werden, bittet die Sängergruppe. ab