Die Junge Union Küps sammelt auch in diesem Jahr wieder kostenlos und ehrenamtlich für alle Bürger der Großgemeinde Küps die ausgedienten Christbäume ein. Die Sammlung findet am heutigen Samstag statt. Im Hinblick auf die derzeitige Corona-Pandemie und in Absprache mit dem Landratsamt werden selbstverständlich die Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht eingehalten.

Das Team der Jungen Union Küps bittet um Folgendes: die Bäume bis spätestens Samstagmorgen (8 Uhr) gut sichtbar an die Straßen stellen und alle nichtorganischen Stoffe (vor allem Lametta) entfernen, sonst kann der Baum nicht mitgenommen werden. Sehr hilfreich ist es, wenn die Bäume an zentralen Sammelstellen aufgehäuft werden, weil Sackgassen und enge Straßen wegen der Größe der Abholfahrzeuge nicht befahren werden können. red